Die Person, die dir die Tür öffnet…

*klopf *klopf
*Tür öffnet sich.

Hallo, komm rein.
Mein Name ist Vika.

Setz‘ dich doch. Möchtest du auch einen Tee?
*Geschirr klappert und wird auf dem Tisch verteilt.
*Tee wird eingeschenkt.

Schön, dass du mich hier gefunden hast.
Es ist immer toll neue Gesichter zu sehen und Gäste zu haben.
Ich vermute, dass du nun ein bisschen über mich erfahren möchtest.
*nippt an dem Tee; er ist noch heiß.

Mein Name ist Vika.
Ich bin die Hexe, die hier wohnt.
Seit etwas über 5 Jahren praktiziere ich regelmäßig.
Mein erstes Tarot Deck habe ich 2010 gekauft, doch erst ein paar Jahre später habe ich mich intensiver mit dem Thema Divination auseinander gesetzt.
Mittlerweile lese ich nicht nur Tarot Karten, sondern auch Orakel, Lenormand, Spielkarten, Runen und andere Methoden.
Außer Divination breitet sich mein Interessensgebiet auch noch auf die Natur, Pflanzen und Tiere, Edelsteine und Astrologie aus.
Kerzen und Räucherungen sind meine Lieblingsbeschäftigungen neben lesen, Tee trinken, schreiben, sticken und mich auf dem Sofa ausruhen.

*trinkt etwas von dem Tee.

Hinter dem ganzen Hexenkram stehe ich.
Eine Frau, die durch den Umgang mit ihrer chronischen Erkrankung vieles gelernt hat (und immer noch lernt).
Unter anderem „Produktivität gibt nicht deinen Wert vor“, „Gehe liebevoll mir dir selbst und anderen um“ und „Setze Grenzen“.

*holt das Notizbuch hervor.

Hier drinnen soll es um all meine Interessensfelder gehen.
Ich möchte meine Erfahrungen teilen und mit euch in Kontakt treten.
Lasst also gerne Kommentare da.
Ich möchte teilen, was ich zu teilen habe und freue mich immer sehr über Anregungen zu neuen Themen.

*trinkt den Tee, der mittlerweile kalt geworden ist und verzieht das Gesicht.

Möchtest du auch neuen Tee?

Ich gebe nicht vor alles zu wissen und mit allem Recht zu haben.
Das wäre falsch.
Ich möchte einfach nur eine Plattform, auf der ich mein Wissen und meine Erfahrungen teilen kann.
Eine Plattform, die euch einen Einblick in mein Notizbuch gibt.
Wo ihr nach Herzenslust stöbern könnt und Erzählungen lauscht, die eure eigenen Gedanken anregen und euch Anstöße geben sollen.

Tretet also ein in mein Hexenhaus.
Setzt euch ans Herdfeuer und macht es euch mit meinem Notizbuch gemütlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: